Hello!
_

Über uns

Unsere Kita Schneeflocke wurde am 02.09.2019 in Berlin Wilhelmsruh in der Kurze Str. 5, feierlich eröffnet. Die Kita umgeben von Wohnhäusern und vielen Spielplätzen ist gut zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

In hellen und freundlichen Räumen begrüßen wir die Kinder und Eltern nun jeden Tag. Die Räume laden zum Spielen, Entdecken und Experimentieren ein. Sie sind altersgerecht ausgestattet und sind individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder eingerichtet und gestaltet.

In unserem denkmalgeschützten Haus stehen den Kindern neben den Gruppenräumen noch ein großer Bewegungsraum zur Verfügung in dem sie neben sportlichen Aktivitäten und Bewegungsangeboten auch ihren Bewegungsdrang ausleben dürfen.

Unser neu gestalteter Außenbereich lädt die Kinder zum Schaukeln, Buddeln und Klettern ein. Sie können sich dort individuell ihrer Interessen ausprobieren und entwickeln.

 

Nach dem Grundsatz: „Hilf mir es selbst zu tun!“ begleiten wir alle Kinder auf ihrem Weg ins Leben.

Wir achten jedes Kind in seiner Individualität, seinem Wesen und seinen familiären Bedingungen. Kinder mit besonderen Bedürfnissen oder speziellen Begabungen werden von unserem Fachpersonal betreut und gefördert.

Wir arbeiten eng mit Eltern, Therapeuten und dem SPZ zusammen um den Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf eine optimale Entwicklung zu ermöglichen und sie dabei zu begleiten.

Um gemeinsam die Entwicklung des Kindes zu unterstützen, erarbeiten wir durch gezielte Beobachtungen und Dokumentationen einen Förderplan für den Kitaalltag. Dieser wird gemeinsam mit den Eltern und Therapeuten besprochen und regelmäßig bearbeitet.

Die Betreuung der Kinder mit besonderen Bedürfnissen obliegt schwerpunktmäßig den Integrationserzieherinnen. Da aber alle pädagogischen Mitarbeiter im Alltag für das Wohlbefinden der Kinder und das Gelingen der Integration mit verantwortlich sind, nehmen alle regelmäßig an relevanten Fortbildungen teil.

Vorschulische Bildung erstreckt sich von der Eingewöhnung bis zum Austritt aus der Kita. Unser Ziel ist, die Kinder mit Freude und Spaß auf das neue Abenteuer Schule vorzubereiten und sie dafür stark und selbstbewusst zu machen.

 

Tiergestützte Intervention

An zwei Tagen in der Woche wird unsere Sprachentwicklungsexpertin von ihrem Hund Tacado begleitet.  Spaziergänge in der Nachbarschaft werden mit dem Besuch zweier Kaninchen ergänzt. Als Therapieteam begeistern sie die Kinder in vielerlei Hinsicht und wecken dadurch die Sprach- und Bewegungsfreude.

 

Verpflegung

Gutes Essen in der Kita trägt dazu bei, dass Kinder fit durch den Kitaalltag gehen, es prägt die Esskultur, die Wertschätzung für Lebensmittel und das Ernährungsverhalten. Die Kita bietet in diesem Sinne täglich für die Kinder ein vollwertiges, biologisches und gesundes Mittagessen (externe Cateringfirma), eine Zwischenmahlzeit sowie ein Vesper, das von der Einrichtung gestellt wird.